von: Baschtli
Mitglied seit: 04.10.2010
eingestellte Projekte: 42
Kategorien:
  • Architekturmodellbau
272 x angesehen

Drachenvilla

Bemerkungen

Ein Chinesischer Arbeitskollege brachte mir einen interessanten Holzbausatz aus seiner Heimat mit.


Die Arbeitsanleitung konnte ich nicht lesen, die war Chinesisch für mich, aber die Bilder waren sehr aussagekräftig.
Zuerst habe ich die Holzbauteile mit Farbstift bemalt.
Die Vorgeschnittenen Einzelteile habe ich vorsichtig abgetrennt und verschliffen.
Zusammenkleben der Einzelteile mit Weissleim.
Das Zusammendrücken der verschiedensten Wände war eine Herausforderung.
Die unten stabil verstrebte Standplatte.
Die Villa in der sich im Bau befindlichen Umgebung.
Aus Bastelschmuck und Heftklammern habe ich noch Lampions gebastelt.
Unten an den Lampions habe ich aus aufgedrehten Nähfaden die Fransen hergestellt.
Die fertige Drachenvilla von vorn.
In Häuser wie diesen treffen sich immer noch viele Chinesische Christen der Untergrundkirche unauffällig, um Gott zu preisen und ihn anzubeten.