Dieses Projekt melden Projekt bewerten
von: Reinhold
Mitglied seit: 07.07.2015
eingestellte Projekte: 54
Einstelldatum: 30.08.2017
Größe: 60 cm x 64 cm
Höhe: 56 cm
Version 1.0
246 x angesehen
Diorama:
  • Architekturmodellbau
  • Besondere Orte
  • Brücken
  • Gebäude
  • Gewässer
  • Historisch
Diorama Maßstäbe:
  • Andere

Rom Teil 1 - die Kiste ~ Rome Part 1 - the Box

Beschreibung/Bemerkungen zum Projekt

Rom wurde nicht an einem Tag erbaut, auch wenn es hier nur im Maßstab 1/72 entsteht. Ist es überhaupt möglich das antike Rom in einer Kiste 64cm weit, 60cm tief und 56cm hoch zu bauen? Wir werden sehn! Über die nächsten Monate/Jahre? werde ich darüber berichten. ---------------------------------------------------------------------- Hier zeige ich wie man mit Styroporteilen die drei Ebenen des Dioramas gestalten kann. Die obere Schicht zeigt das offizielle Rom. Dort wird der Triumphzug des Kaiser Aurelian, AD 274, stattfinden. In der mittleren Schicht spielt sich das Leben der einfachen Leute ab. Dort werden einige Häuser mit Läden gebaut. Ganz unten entsteht der Hafen mit einem Frachtschiff. Im Rahmen sind Münzen mit römischen Kaisern zu sehen. ===================================== Rome was not built in one day, even though here it is created at scale 1/72. Is it really possible to build Rome in a box 64cm wide, 60cm deep and 56cm high? We shall see! Over the next months/years? I will report about it. --------------------------------------------------------------------------- Here I show how with polystyrene parts the three levels of the diorama can be created. The upper layer shows the official Rome, where the triumphal parade of Emperor Aurelian, AD 274, will happen. In the middle layer, the life of the ordinary people will be shown, where a few houses with shops will be built. On the bottom layer will be the harbour with a freight ship. In the frame coins with the Roman emperors can be seen.

Projekt erbaut mit folgendem Material/Baubeschreibung

Styroporkisten und –teile, starker Karton, Acrylfarben, UHU Alleskleber und Plastikkleber, Holzleim. Die Münzen für den Rahmen stammen von einem Poster „The Roman Imperials.“ Sie wurden auf schwarze Pappe aufgeklebt, ausgeschnitten und dann auf purpurnen Filz aufgeklebt. ===================================== Polystyrene boxes and parts, thick cardboard, acrylic paints, UHU glue and plastic glue, white glue. The coins for the frame are from a poster “The Roman Imperials.” They were glued onto black cardboard, cut out and then glued onto purple felt.
Projekt bewerten