von: mobuncle
Mitglied seit: 08.09.2017
eingestellte Projekte:
Kategorien:
  • Architekturmodellbau
  • Garten
  • Gebäude
  • Mauern und Portale
89 x angesehen

Spur N: Villen-Umfriedung mit interessanten Säulen

Bemerkungen

Tubendeckel sind eigentlich viel zu schade, um einfach weggeworfen zu werden. Lasst uns sie doch auf wirkungsvolle Weise recyceln: Ein Teil von Ihnen wird zur Umfriedung einer Villa.


Zuerst heißt es: Tubendeckel sammeln. Ich nehme für jede neue Tube immer den (gespülten) alten Verschluss und stecke den neuen in eine Bastelkiste. So hat sich im Laufe der Zeit eine ganze Anzahl von Tubenverschlüssen angesammelt - in verschiedenen Farben.
Hier ein Blick von unten in den Tubendeckel. Mit einem scharfen Messer schneide ich das Gewinde in mehrere Teilstücke, die sich dann leicht mit einer Zange ausbrechen lassen.
Nun sieht man den Tubendeckel ohne Gewinde, aber von oben mit dem Aufstecher. Dieser muss nun freigeschnitten werden.
Die Aufstecher sind freigeschnitten, hier auch zur Einschätzung der Größenverhältnisse mit Meterstab zu sehen.
Selbstverständlich können auch Aufstecher anderer Lebensmittel-Marken verwendet werden, wie man hier sieht, nur sind die oben abgebildeten besonders zierlich und auch in der Form interessanter.