Dieses Projekt melden Projekt bewerten
von: Toby2293
Mitglied seit: 27.10.2009
eingestellte Projekte: 8
Einstelldatum: 27.10.2009
Größe: 60 cm x 40 cm
Höhe: 15 cm
Version 1.0
8073 x angesehen
Diorama:
  • Industrie
Diorama Maßstäbe:
  • 1:87 (H0)

Auf dem Schrottplatz

Beschreibung/Bemerkungen zum Projekt

Eisenbahn und Stahl gehören einfach zusammen. Und wie kann man die Epoche III besser darstellen, als mit einem Schrottplatz, auf dem ein mehr oder weniger aufgeräumtes Chaos herrscht? Recht schmutzig und verfallen wirken die Lagerstätten und die Gebäude. Auf dem großen Hof des Wertstoffhandels herrscht immer noch viel Betrieb gegen Ende des langen Arbeitstages. Soeben rollt der letzte Lkw in den Hof, um eine Ladung Altmetall vorbeizubringen. In der Werkstatt wird gerade ein Firmenlaster repariert, während man von der Sturzbühne her immer noch das Rütteln vom Presslufthammer hört. Hier wird gerade die marode Betonplattenzufahrt saniert. Der Chef schaut mit seinem nagelneuen Strich-8 auch einmal in der Verwaltung vorbei. Aber bald wird auch er seine Arbeiter in den verdienten Feierabend schicken. Mit dem milden Licht der Abendsonne konnte ich das Diorama eindrucksvoll in Szene setzen.

Projekt erbaut mit folgendem Material/Baubeschreibung

Auf einer zwei Zentimeter starken Holzplatte wurde zunächst die Sturzbühne im hinteren Bereich aus Karton vorgeformt. Danach wurden die Gebäude platziert und die Fabrikhöfe "geteert" bzw. mit Betonplatten befestigt. Zum Schluss wurden noch die Detailszenen gestaltet. Das Werkstattgebäude ist ein Bausatz, die Garage und das Gefahrgutlager sind im Eigenbau entstanden. Erwähnenswert ist noch, dass die Gebäude mit Innenreinrichtung versehen sind, die von mir komplett (von der Drehbank bis zum Aktenordner) selbst gebaut wurde. Zu guter letzt wurden noch die Lagerbansen mit Schrott und Sperrmüll befüllt.
Projekt bewerten