Dieses Projekt melden Projekt bewerten
von: Andreas R. u. Martin Gerstenkorn
Mitglied seit: 15.10.2009
eingestellte Projekte: 228
Einstelldatum: 19.02.2011
Größe: 50 cm x 20 cm
Höhe: 0 cm
Version 1.0
3890 x angesehen
Diorama:
  • Andere
  • Industrie
  • Stadt
Diorama Maßstäbe:
  • 1:87 (H0)

Autokran, Umzug

Beschreibung/Bemerkungen zum Projekt

Bisher stand mein Autokran auf einem kleinen Platz in der "Innenstadt" und blockierte die halbe Strasse. Dies hat mir nie besonders gut gefallen, aber eine bessere Stelle war mir bisher nicht eingefallen. Der Platz vor der Ziegelei war zu schmal, dachte ich. Dann kam mir die Idee mit einer Stützmauer Abhilfe zu schaffen. Die Bilder zeigen den Baufortschritt, vom Urzustand über die erste Stellprobe, Gipsarbeiten (Gips mit Pulverfarben eingefärbt) bis zum Abschluss, dem Aufstellen eines Zauns auf der Mauer, ach so eine Betonfahrbahn habe ich auch noch eingebaut, damit der schwere Kran nicht einsackt. PS.: Den Gips einzufärben ist eine ziemliche Materialverschwendung, effektiver ist es den weißen, getrockneten Gips zu streichen. PPS.: Kleiner Gag am Rande, der Roboter, der bei der Montage des Windrades hilft. Viel Spass beim Bilder anschauen.

Projekt erbaut mit folgendem Material/Baubeschreibung

Gips und diverser Kram aus der Bastelkiste.
Projekt bewerten