Dieses Projekt melden Projekt bewerten
von: V75
Mitglied seit: 21.10.2009
eingestellte Projekte: 7
Einstelldatum: 26.11.2010
Größe: 18 cm x 7 cm
Höhe: 0 cm
Version 1.0
9000 x angesehen
Diorama:
  • Garten
  • Natur
Diorama Maßstäbe:
  • 1:87 (H0)

Eine Birke für zeder

Beschreibung/Bemerkungen zum Projekt

Beim 1. mymocom-Usertreffen auf der Kölner Modellbahnausstellung berichtete Thomas Blencke (alias zeder) von seinem fehlgeschlagenen Versuch, eine Birke zu basteln. Da ich es aber ausgesprochen schade finde, dass Thomas seine hervorragenden Häuser nicht in einer ausgestalteten Landschaft präsentiert, habe ich mir gedacht: dem Manne muss geholfen werden. Also Thomas, hier nun eine Anleitung zum Bau einer Birke, die zwar bestimmt nicht an die teuren Edelbäume mancher (Kleinserien-) Hersteller herankommt, aber, wie ich finde, deutlich als eine solche erkannt werden kann: Aus dem getrockneten Stängel eines Goldrutenzweiges (mehr dazu in meinem Projekt "Laubbäume selbstgemacht") schneide ich mir den Baumrohling zurecht, für H0 in einer Länge von ungefähr 15 bis 20 cm (Bild 2). Dieser Rohling wird satt mit Weißleim eingestrichen (Bild 3) und von allen Seiten mit gesiebter Erde bestreut. So erhält der Baum eine einigermaßen natürliche Rindenstruktur (Bild 4). Nun folgt die für eine Birke unbedingt notwendige farbliche Behandlung (alle anderen Laubbaumstämme wären nun fertig zum Belauben). Nach einem deckenden Auftrag weißer Abtönfarbe (Bild 5) werden mit schwarzer Abtönfarbe und einem steifen Flachpinsel die für die Birkenrinde typischen schwarzen Akzente gesetzt. Auch die Enden der Äste werden schwarz eingefärbt - das ist erstens naturgetreuer und zweitens fallen so die doch etwas zu dicken Zweigenden später nicht zu sehr auf (Bild 6). Im letzten Arbeitsschritt erhält der Baum sein grünes Blätterkleid. Dazu werden nach und nach kleine Stücke des hellgrünen Blattwerks mit Weißleim in den Baum geklebt. Dabei wird der Baum immer wieder gedreht und von allen Seiten begutachtet, um einen möglichst stimmigen Eindruck zu erzielen (Bild 7 bis 9).

Projekt erbaut mit folgendem Material/Baubeschreibung

Getrockneter Goldrutenstängel, gesiebte Erde, Weißleim, weiße und schwarze Abdeckfarbe, Pinsel, Blattwerk aus der Kreativ-Serie von Heki ("Hellgrün", Kat.-Nr. 1640)
Projekt bewerten