Dieses Projekt melden Projekt bewerten
von: Didi7
Mitglied seit: 15.10.2009
eingestellte Projekte: 20
Einstelldatum: 11.05.2020
Größe: 52 cm x 38 cm
Höhe: 21 cm
Version 1.0
128 x angesehen
Diorama:
  • Besondere Orte
Diorama Maßstäbe:
  • 1:87 (H0)

Gruss vom Schwarzwald

Beschreibung/Bemerkungen zum Projekt

Die Hexenlochmühle, an einem bekannten Ausflugsort im Schwarzwald, ist nun das letzte Projekt, das ich bei mymocom einstelle. Das Flußbett wartet noch auf das bestellte Modellwasser, auch ein Zeichen der langen Trockenheit im April. Zusammen mit meiner Frau haben wir versucht, die Ausschmückung realistisch zu gestalten. Es ist schon schade, daß es diese "Ausstellungsplattform" nicht mehr gibt, war sie doch im Zuge des immer weniger werdenden Interesse an der Gestaltung einer Modelleisenbahn auch eine willkommene Infoquelle des Austausches von Gestaltungsmöglichkeiten untereinander. Ich, bzw. wir, wünschen allen Mymocom´lern weiterhin viel Spaß und Freude am Modellbau und auch der Firma Noch für die Zukunft alles Gute. Danke an Alle, die sich in irgendeiner Weise für dieses Forum engagiert haben. Herzliche Grüße Euer Dietmar Siebenpfeiffer

Projekt erbaut mit folgendem Material/Baubeschreibung

Die Hexenlochmühle ist von Faller, die Ampeln und Leuchten von Viessmann, ein Raucheinsatz in der Mühle von Seuthe, die Figuren, selbst bemalt sind von Preiser, die landschaftliche Ausschmückung von Noch.
Projekt bewerten