Dieses Projekt melden Projekt bewerten
von: Steffen
Mitglied seit: 10.12.2009
eingestellte Projekte: 25
Einstelldatum: 21.02.2015
Größe: 80 cm x 40 cm
Höhe: 0 cm
Version 1.0
5836 x angesehen
Diorama:
  • Bahnhof
  • Industrie
Diorama Maßstäbe:
  • 1:87 (H0)

Güterabfertigung und kleines Chemiewerk

Beschreibung/Bemerkungen zum Projekt

Die vorhandene Güterabvertigung auf meiner Anlage ( siehe auch Projekt"Meine Anlage" ) wollte ich etwas vergrößern und vorallem eine Kopframpe für die Verladung von Fahrzeugen dazu bauen. Die Verladerampe wurde komplett in Eigenbau aus Pappe und diversen Ausschmückungen gestaltet. Für den Güterschuppen entschied ich mich für zwei Bausätze von Auhagen, welche ich zu einem größeren Schuppen vereinte. Der Schuppen hat eine komplette Inneneinrichtung bekommen und wurde mit ca. 20 warmweissen SMD-LEDs beleuchtet. Die dezente Beleuchtung gibt das Neonlicht, der vergangenen Tage gut wider. Ladegut verschiedener Hersteller und Eigenkreationen beleben die Szene.Unmittelbar neben der Güterabfertigung ist die Einfahrt zu einem kleinen Chemiewerk, welches Konservierungsmittel für Autos und Stahlseile herstellt. Eine Feuerlose Lok, welche frisch von der Hauptuntersuchung gekommen ist, rangiert die Kesselwagen zur Abfüllanlage.Das Chemiewerk besteht aus mehreren Piko und Auhagen Bausätzen sowie Eigenbauten. Fahrzeuge und alles Drumherum spiegelt den Alltag im Frühjahr 1970 wider. Alle Gebäude und Fahrzeuge wurden dezent gealtert. Auch das Chemiewerk besitzt eine komplette Inneneinrichtung - nur leider fotografisch durch die kleinen Fenster schlecht darzustellen. ( jedenfalls mit meiner Fototechnik) Viel Freude beim betrachten der Bilder.

Projekt erbaut mit folgendem Material/Baubeschreibung

Der Güterschuppen besteht aus zwei Bausätzen von Auhagen, das Chemiewerk ist aus verschiedenen Piko und Auhagen Bausätzen kombiniert. Die Landschaftsausgestltung wie Gräser etc. stammen von Noch. Die Verladerampe, Pförtnerhäuschen und vieles mehr sind Eigenbauten.
Projekt bewerten