Dieses Projekt melden Projekt bewerten
von: rex
Mitglied seit: 06.01.2011
eingestellte Projekte: 14
Einstelldatum: 17.02.2012
Größe: 95 cm x 50 cm
Höhe: 0 cm
Version 1.0
4838 x angesehen
Diorama:
  • Andere
  • Bahnhof
  • Berge
  • Winter
Diorama Maßstäbe:
  • 1:87 (H0)

Jenbach 1956 – eine Winterszenerie

Beschreibung/Bemerkungen zum Projekt

Eisiger Wind fegt über den Bahnsteig hier im Inntal. Der Winter 1956 bleibt den Menschen lange Zeit als besonders kalt in Erinnerung. --- Die Idee zum Diorama (95 cm mal 50 cm) geht auf eine Familiengeschichte zurück: In Jenbach in Tirol trennten sich 1956 zunächst die Wege zweier Menschen, die sich im Alpen-See-Express kennengelernt hatten. Einige Wochen später fanden sie dann doch für ein gemeinsames Leben zusammen. --- Für das Diorama wurden die örtlichen Gegebenheiten von Jenbach großzügig mit "künstlerischer Freiheit" ausgelegt und abgewandelt. Die Lok und Waggons stammen übrigens auch aus den 50-er Jahren. --- Im Mittelpunkt stand beim Bau, dass das Gesamtbild stimmt. Und um dieses Bild noch zu verstärken, habe ich die Modellbaubilder jetzt eingebettet in stimmige Videosequenzen und herzerwärmende Musik. --- Mehr Bilder von Jenbach 1956 findet ihr auf meiner Webseite www.detailreich-hannover.de in der Rubrik „große Augenblicke“. Viel Freude daran und an meiner ersten Video-Premiere wünscht rex!

Projekt erbaut mit folgendem Material/Baubeschreibung

Bei dem Projekt geht es weniger um die Fotos, als um das Video, denn darin wird Modellbau kombiniert mit Filmsequenzen - mal was Neues, was ich bisher noch nie so woanders gesehen habe. Viel Freude mit dem Video – Häuser Vollmer und Bahnhof Auhagen: verputzt, farblich behandelt und zum Teil umgebaut – Figuren: Preiser, Merten, Noch, Faller – Lok und Waggons: Trix Express
Projekt bewerten