Dieses Projekt melden Projekt bewerten
von: pandora51
Mitglied seit: 22.03.2010
eingestellte Projekte: 32
Einstelldatum: 09.09.2018
Größe: 86 cm x 26 cm
Höhe: 22 cm
Version 1.0
85 x angesehen
Diorama Maßstäbe:
  • 1:120 (TT)

Katino Station, 1957, Epoch III

Beschreibung/Bemerkungen zum Projekt

"Каtino" (stellt der originelle Name Pawlowo auf der Newa) den kleinen Bahnhof mit dem Durchsatz 25 Passagiere in der Stunde dar. Ist in 1951 aufgebaut. Solche Gebäude sind für den Nordwesten Russlands charakteristisch, aber treffen sich und in ihrem zentralen Teil. Eine Besonderheit des Dioramas ist, dass auf ihr die Kleinserienmodelle und der selbständig hergestellte Bau, mit Ausnahme der Laternen Viessmann, der Elemente der Landschaft und Figuren von Noch, sowie der flexiblen Schiene von Kru:ger vorgestellt sind. Das Kartongebäude der Post (links) ist eine Konversion der in Russland bekannten Zwischenstation von der Firma Umbum. Klein Bahnhof "Katino" ist aus Resin vom Kleinserienproduzenten in 1990 hergestellt. Alle Autos und die Kleidung der Figuren entspricht der Epoche III. Leider misslang es, die russische Dampflokomotive zu erreichen, die dieser Epoche entspricht. Ich habe viel Zeit auf das Anpassen der Details der Hauptstation ausgegeben und hat ihren Katino genannt. Das is imaginable Name. Alle kleinen Details sind aus verschiedenen Materialien wie zum Beispiel das Brennholz - aus den natürlichen Stielen der Pflanzen, bemalt unter die Birke erfüllt. Einige Figuren sind aus dem Zinn gegossen. Auf dem zentralen Gebäude des Bahnhofs gibt es die Glocke (ist aus dem umgewandten Krug hergestellt), verkündend über die Abfahrt des Zuges. Schwierigst war es das Schild der Bushaltestelle herzustellen und, auf sie den kleinen Buchstaben "A" aufzutragen. Die kleinen Details rechts vom Bahnhof - beleben die Landschaft. Ganzer übrig es - Die Sache der Erfahrung und der Technik.

Projekt erbaut mit folgendem Material/Baubeschreibung

Resin, Pappe, Metall, Kunstoff.
Projekt bewerten