Dieses Projekt melden Projekt bewerten
von: jhweb
Mitglied seit: 05.01.2010
eingestellte Projekte: 29
Einstelldatum: 22.01.2012
Größe: 70 cm x 18 cm
Höhe: 0 cm
Version 1.0
6749 x angesehen
Diorama:
  • Architekturmodellbau
  • Gebäude
  • Industrie
Diorama Maßstäbe:
  • 1:87 (H0)

Nähmaschinenfabrik Selbstbau

Beschreibung/Bemerkungen zum Projekt

Das Modell stellt eine Nähmaschinenfabrik mit Gleisanschluss dar. Die ursprüngliche Werkhalle wurde angenommenermassen in WWII während eines Bombenangriffs völlig zerstört und wurde erst Anfang der 50er Jahre im typischen Nachkriegsstil wieder aufgebaut. Das Verwaltungsgebäude konnte seinerzeit restauriert werden. Daraus ergibt sich für das Gesamtensemble ein gewisser Stilbruch, den ich bewusst darstellen wollte. Das Modell ist auf meiner Modellbahnanlage im Hintergrund angesiedelt und deshalb als Halbrelief ausgeführt. Vorgelagert ist eine Halle für den Rohmaterialeingang, sowie den Versand von Fertigwaren. Hier werden sowohl Güterwagen als auch LKW be- und entladen.

Projekt erbaut mit folgendem Material/Baubeschreibung

Rohbau aus Sperrholz, Detaillierung mit Holzleisten aus dem Architektenbedarf, Mauerplatten von Auhagen, Fenster des Verwaltungsgebäudes von Auhagen, Fenster der Werkhalle selbst hergestellt aus PVC-Folie und Edding, Rohrleitungen auf der Werkhalle aus Trinkhalmen; Farben: Dispersions- und Plakafarben, Modelllack, Lasurfarben für die Alterung.
Projekt bewerten