Dieses Projekt melden Projekt bewerten
von: Baschtli
Mitglied seit: 04.10.2010
eingestellte Projekte: 50
Einstelldatum: 12.05.2011
Größe: 50 cm x 20 cm
Höhe: 0 cm
Version 1.0
6608 x angesehen
Diorama:
  • Besondere Orte
  • Gebäude
  • Stadt
Diorama Maßstäbe:
  • 1:87 (H0)

Vehículo por marcar las calzadas

Beschreibung/Bemerkungen zum Projekt

Auf Bild 1 bringt Herr Strässle mit einer speziellen Maschine neue Strassenmarkierungen am neu geteerten Belag an. Sein Kollege Herr Hartmann sichert die noch nasse Farbe mit Verkehrskegel. Der Land Rover Defender 1973 vom Strassendepartement ist auf dem Trottoire parkiert. Die weitern Bilder sind an verschiedenen Orten geschossen, wo Herr Strässle zusammen mit seinem Strassenmarkierer im Einsatz waren. Auf Bild 7 und 8 sehen wir, dass es manchmal auch Probleme mit dem Farbspritzaggregat gibt. ....................................................................................... On picture 1 Mr. Strässle is spraying the new road marking, using a special engine. Meanwhile his fellow Mr. Hartmann is securing the wet paint with traffic cones (also called a pylon or a witch's hat). The Land Rover Defender 1973 from the road work department is parked on the sidewalk. The following pictures are taken on different locations where Mr. Strässle and his street-marking-engine were on duty. On picture 7 and 8 you can recognize that sometimes problems with the airbrush device occur. ....................................................................................... En la Figura 1 trae el Sr. Strässle con una máquina nueva marcas de tráfico en la cubierta recién asfaltada. Su colega, el Sr. Hartmann asegura la pintura húmeda con conos de tráfico. El Land Rover Defender 1973 por el departamento de la carretera se encuentra estacionado en la acera. Las otras imágenes se tiran en diferentes lugares, donde el Sr. Strässle fueron junto con su máquina en uso. En la figura 7 y 8, vemos que a veces hay problemas con la unidad de pulverización de pintura.

Projekt erbaut mit folgendem Material/Baubeschreibung

Strassenmarkierer: Eigenbau, Land Rover: Roco (Dachträger Eigenbau), VW-Bus: Brekina, Mercedes Unimog: Wiking, Anhänger: Rize, Figuren: Preiser und Merten, Gebäude: Eigenbau aus Plastikteilen und Karton (z.B. die Fassade und die Fensterrahmen sowie die Briefkästen des Zahnarzt-Hauses und des Hauses mit der Rampe sind aus Karton), Strasse: Karton
Projekt bewerten