Mitgliederprofil

jhweb

Aktivitätsindex
   

Mitglied seit: 05.01.2010
Altersgruppe: über 18 Jahre
eingestellte Projekte: 29
letztes Projekt: Ein neues Stellwerk für Pirmasens
eingestellte Basteltipps: 7
letzter Basteltipp: Auf Abwegen

Persönliche Daten

nicht öffentlich
nicht öffentlich




Interessenprofil

Interessen

Modellbahn Epochen

III a (1949 - 1956)
III b (1956 - 1968)

Modellbahn Spurweite

H0

Modellbahn Szenen

Bahnhof
Gebäude
Gewässer
Industrie
Nebenbahn

Dioramenart

Architekturmodellbau
Bahnbetriebswerk
Bahnhof
Brücken
Gebäude
Gewässer
Industrie

Dioramen Maßstab

1:87 (H0)



Community

67
46

Über mich

Ich bin hier wegen:

... um konstruktive Kritik für meine Arbeiten von gleichgesinnten Praktikern zu erhalten, und um weitere Anregungen zu finden.


Mein Weg zum Hobby:

... Erstes Märklin-Gleisoval mit 6 Jahren erhalten, danach einige Jahre "Weihnachtsbahner". Als Jugendlicher erste Versuche zu einer Modellbahnanlage; zum Scheitern verurteilt, da keine Ahnung vom Vorbildbetrieb. Erst als ich auf die MIBA gestossen war, kam der Augenöffner-Effekt (sinnvolle Betriebsabläufe, realistische Anlagengestaltung, und auch was im Selbstbau alles möglich ist); danach intensive Planungsphase und seit drei Jahren baue ich nun intensiv an einer "richtigen" Anlage.


Das wollte ich schon immer bauen:

... einen großen Endbahnhof wegen der damit verbundenen Rangier- und Zugbildungsaufgaben. Bei jedem eintreffenden Zug ist man gezwungen, irgendetwas zu verändern, und sei es nur, die Zuglok umzusetzen.


Was ich sonst noch zu sagen habe:

Modellbahn ist nicht gerade ein preisgünstiges Hobby. Deshalb suche ich in vielen Bereichen der Anlagengestaltung nach Alternativmaterialien abseits des einschlägigen Industrieangebots und finde darin einen besonderen Reiz. Ich bin kein "Nietenzähler". Für mich ist es völlig ausreichend, wenn aus einem normalen Betrachterabstand von 0,5-1m ein Detail noch als realistisch empfunden wird. Alles andere befriedigt vielleicht den persönlichen Ehrgeiz, ist aber im Gesamtkontext einer Modellbahnanlage vergebene Liebesmühe.