Dieses Projekt melden Projekt bewerten
von: Jule
Mitglied seit: 06.06.2014
eingestellte Projekte: 28
Einstelldatum: 09.06.2014
Größe: 270 cm x 120 cm
Höhe: 0 cm
Version 1.0
2399 x angesehen
Modellbahn:
  • Andere
Modellbahn Epochen:
  • V (1990 - 2004)
Modellbahn Spurweiten:
  • H0

Bauphase 1.2

Beschreibung/Bemerkungen zum Projekt

Hier seht Ihr wie alles mit Geländekrepp verkleidet worden ist. Der Geländekrepp wurde mit Heißkleber verklebt und mit Panzerkarton angeklebt oder einem Holzstück. Danach sind Struktur-Felsstücke von Noch in verschieden Arten und Fraben eingeklebt worden und mit Noch Felsspachtel oder Ihr könnt auch Rotband Flächenspachtel nehmen wie Ihr wollt. Bevor die farbe aufgetragen wird muss der Gips komplett trocken sein sonst könnne risse im Gips entstehen das wird nicht schön und sieht nicht gut aus.

Projekt erbaut mit folgendem Material/Baubeschreibung

Verbautes-Material 60882 Noch Felsspachtel-XL-Granit-1x 61620 Noch Panzerkarton von Bauphase1.0-eine viertelse Platte 60840 Noch Geländekrepp-1x 58451 Noch Struktur-Felsstücke-Granit 58152 Noch Struktur-Felsstücke-Sandstein -------- Rotband-Flächenspachtel-10kg Dann klebt Ihr eine Treppe zwischen die erhöhung und den Bergsee Siehe Bild. Habt Ihr alle Berge und Hänge fertig verkleidet Ihr das ganze mit Noch Geländekrepp den Ihr mit Heißkleber einklebt und mit einem Stück Panzerkarton anklebt. Auch die Seiten anden zwei erhöhten Grundplatten vom Anfang verkleidet ihr mit Noch Geländekrepp dies geschieht auch wiederum mit Heißkleber. Auch der Bergsee wird mit Geländekrepp und Heißkleber angeklebt. Auch der Fluss den Ihr oben auf dem Bild seht verkleidet Ihr mit Geländekrepp von Noch und klebt Ihn mit Heißkleber an. Jetzt klebt Ihr die Felsen mit der Nr. 58451 und 58452 mit Heißkleber auf den Geländekrepp wie die Bilder zeigen. Dann streicht Ihr um alle eingeklebten Felsen Noch Felsspachtel oder Rotband Flächenspachtel und lasst es eine Woche trocknen das der Gips komplett hart ist udn nicht mehr nass ist. Dann rührt ich euch Noch 60882 Felsspachtel Granit cremig an und streicht die Masse in den Bergsee auf den Boden und am Rand und hinter dem See wie die Bilder unten zeigen. Dann stericht Ihr alles was Ihr mit Geländekrepp überzogen habt mit Rotband Flächenspachtel ein und lasst es am besten eine Woche durchtrocknen das der Gips komlpett hart ist und nicht mehr nass ist.
Projekt bewerten