Dieses Projekt melden Projekt bewerten
von: scene_66
Mitglied seit: 14.09.2010
eingestellte Projekte: 38
Einstelldatum: 13.02.2013
Größe: 240 cm x 120 cm
Höhe: 0 cm
Version 1.0
5221 x angesehen
Modellbahn:
  • Berge
  • Natur
Modellbahn Spurweiten:
  • H0

Beginn einer neuen Anlage

Beschreibung/Bemerkungen zum Projekt

Die Anlage läuft digital. Das rollende Material besteht derzeit nur aus einer Fleischmann-Lok (BR 55, H0) und einer Roco-Schmalspurlok (HF 110, H0e). Der Clou ist ist das Dreischienen-Gleis von Tillig, sodass ich ein kurzes Stück (vor dem späteren Bahnhof) mit der H0- und der H0e-Lok befahren kann. Außerdem habe ich von Hapo eine Drehscheibe eingebaut mit der ich sowohl die H0-Lok als auch die H0e-Lok drehen kann. Es ist eine Sonderanfertigung mit vier (!) Gleisen. Im rechten Teil der Anlage plane ich einen Steinbruch mit einer schon vorhandenen Feldbahn von Busch. Die beiden Gebirgshäuser habe ich mit Gips verfeinert. Sie werden noch vorschriftsmäßig unsichtbar mit dem Untergrund verbunden. Weitere Tannen/Laubbäume und Buschwerk stehen ebenfalls auf dem Bastelplan. Ebenso gilt es noch, weitere Preiserleins zu besorgen. Die letzten beiden Bilder sind eine Spielerei mit simulierten Sonnenuntergängen. Über Tipps und Anregungen würde ich mich freuen.

Projekt erbaut mit folgendem Material/Baubeschreibung

Erbaut wird die Anlage mit den üblichen Zubehör-Anbietern und ansonsten mit viel Styropor/Styrodur und viel, viel Gips.
Projekt bewerten