Dieses Projekt melden Projekt bewerten
von: moebo
Mitglied seit: 14.10.2009
eingestellte Projekte: 1
Einstelldatum: 08.10.2009
Größe: 45 cm x 45 cm
Höhe: 15 cm
Version 1.0
11243 x angesehen
Modellbahn:
  • Bahnbetriebswerk
Modellbahn Spurweiten:
  • H0

Noch Köf-Schuppen

Beschreibung/Bemerkungen zum Projekt

Die Verarbeitung des sehr passgenauen Bausatzes gestaltete sich sehr einfach. Es wurden jedoch für das Diorama einige Modifikationen vorgenommen: Um den Abstand zwischen den Schuppentoren und dem Gleis optisch gering zu halten ist das Gleis bei dieser Variante rund 3mm höher zu legen. Dies bedingte ein "mitwachsen" des Hallenbodens links und rechts vom Gleis. Zwischen die beiden Schienen wird ein Polysterol- oder Kartonstreifen mit Sekundenkleber eingeklebt, der 2mm geringer ist als der Schienenabstand. (somit bleibt für die Spurkränze ausreichend Platz) Zwischen der Schiene und der Seitenwand des Schuppens ist gleichfalls ein Streifen , jedoch bündig mit der Scheine einzubringen. Der Unterbau hierfür erfolgte aus Holzstreifen / Styrodur. Weathering / Altern Die Außenwände wurden zunächst mittels Graniertechnik mit grauer Grundfarbe Granit Heki # 7102 gebleicht. (d.h. die Farbe ist mittels fast trockenem Borstenpinsel aufgetupft) In einem weiteren Schritt sind Pulverfarben aufgebracht worden. Die Seitenwände zunächst mit Schwarz und Ocker. Beim Dach hingegen zunächst ocker, dann schwarz. Hierbei wurde etwas grün zugefügt um eine leichte Vermoosung/Veralgung darzustellen. Im Innenraum haben ich mich für einen leichten Schmutzton Rainershagener # 8.1, 8.9, 9 entschieden. In den Bereich der Schuppentore wurden kleine Holzstreifen eingeklebt um einen Bohlenweg darzustellen. Dazu wurden kleine Holzleisten northeastern # 3013 verwendet, die zunächst passend abgelängt und gebeizt wurden (Clou 2525) Der Baum entstand im Eigenbau. mfg Dirk

Projekt erbaut mit folgendem Material/Baubeschreibung

Noch Köf-Schuppen 66200 in Szene gesetzt und "geweathert" für ein Fotodiorama
Projekt bewerten