Dieses Projekt melden Projekt bewerten
von: Layouter
Mitglied seit: 28.10.2015
eingestellte Projekte: 6
Einstelldatum: 28.10.2015
Größe: 120 cm x 80 cm
Höhe: 20 cm
Version 1.0
4251 x angesehen
Modellbahn:
  • Bahnbetriebswerk
Modellbahn Epochen:
  • III b (1956 - 1968)
Modellbahn Spurweiten:
  • H0

Tischanlage

Beschreibung/Bemerkungen zum Projekt

Die Anlage habe ich in meinen Küchentisch eingebaut. Sie ist mit einer Glasscheibe abgedeckt, sodaß sie als Tisch nutzbar ist. Ich wollte möglichst viel Betrieb auf möglichst kleiner Fläche mitten in der Wohnung realisieren. Nach mehreren Versuchen mit kleineren Spuren habe ich mich wg. der Betriebssicherheit für die Größe 1:87 entschieden. Da die Anlage mit der Glasscheibe abgedeckt ist, kann ich hängengebliebene Loks nicht einfach mit der Hand anschieben. Das Gleisoval ist das kleinste, das mit Märklinschienen in H0 gebaut werden kann. Es können bis zu sieben ! Loks gleichzeitig auf der Anlage verkehren. Die Wagons sind nur zur Dekoration vorhanden. Gleichzeitig bedeutet natürlich nicht zur gleichen Zeit fahren. Es gibt aber mehr Abstellbereiche als Loks, sodaß viel Fahr- und Rangierbetrieb möglich ist. Leider ließ sich in H0 kein kommplettes BW vorbildgerecht einbauen. Doch mir ging es auuch hauptsächlich um den täglichen Fahrspass direkt in meiner Wohnung. Auch auf diesem kleinen Raum sind alle wichtigen Versorgungseinrichtungen für ein Dampf- und Diesel BW vorhanden. Die Idee ist ein kleines BW ohne Lokschuppen, in dem die Loks nach ihrem Einsatz mit Betriebsstoffen versorgt werden, in die neue Fahrtrichtung gedreht werden, und bei Bedarf in der Lokwerkstatt kleinere Reparaturen ausgeführt werden können. Ich werde die Anlage noch mit weiterem Zubehör komplettieren, wenn meine anderen Projekte fertig sind ;-)

Projekt erbaut mit folgendem Material/Baubeschreibung

Märklin H0 M-Gleis, Fahrzeuge Märklin analog. Gebäude von Faller ua. Gebaut auf einer Spanplatte, die lose in einem Tisch einliegt. Abgedeckt mit einer Glasscheibe. Die Steuerung ist in einer Schublade untergebracht, die unter den Tisch geschoben werden kann. Langsamfahrregler von Märklin zum vorbildgerechten langsamen Fahren und Fahrtrichtungswechsel ohne Bocksprung. Lok- und Bahnhofsgeräusche durch Soundgeneratoren.
Projekt bewerten